Die Weisse Liste

Worauf sich der Verbraucher verlassen kann - unter Garantie!

  • Geprüfte Ortsansässigkeit des jeweiligen Unternehmens an der angegebenen Adresse (Ladungsfähige Anschrift)

  • Keine Wuchergeschäfte bekannt

  • Eine Haftung z.B. bei Reklamationen ist durch die festgestellte ladungsfähige Anschrift des jeweiligen Unternehmens unproblematisch, dadurch...

  • ...besteht höhere Sicherheit für Kunden bei der Abwicklung von Aufträgen,

  • ...Unternehmen für grössere Aufträge geeignet,

  • ...Unternehmen für öffentliche Aufträge geeignet,

  • ...Unternehmen für geschäftliche Beziehungen mit anderen Unternehmen geeignet.

  • Einen geprüften Unternehmenseintrag in der „Weissen Liste“ unter dem Ort des Firmensitzes  kann erhalten, wer die Ortsansässigkeit durch Gewerbeanmeldung und/oder Handelsregisterauszug durch Übersendung einer Kopie nachweist oder die Ortsansässigkeit durch die Redaktion überprüfen lässt. Die Überprüfung findet zur Aktualisierung und aus Verbraucherschutzgründen jedes Jahr erneut statt um die Qualität der „Weissen Liste“ zu garantieren.

Die "Weisse Liste" trägt dieses Zeichen:


Nicht in die Weisse Liste eingetragen wird, wer…

  • …dem begründeten Verdacht von Wuchergeschäften ausgesetzt ist,

  • …mehrfach in seiner Werbung Ortsansässigkeit vortäuscht,

  • …seine Identität verschleiert,

  • …sich nicht mit den Bestimmungen zur Eintragung in die Weisse Liste einverstanden erklärt oder Grund zur Annahme besteht dass der Einzutragende seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht oder nicht regulär nachkommen wird.


Die Weisse Liste beansprucht für sich keine Vollständigkeit der Anzahl der jeweils vor Ort ansässigen Dienstleister da unter anderem keiner gezwungen werden kann sich am Verbraucherschutz im Internet in dieser Form zu beteiligen. Die veröffentlichten Unternehmensdaten wurden am Tag der Überprüfung (Stand) durch die der Redaktion zur Verfügung gestellten Unterlagen festgestellt. Daten können sich jedoch ständig aus vielen Gründen ändern. Eine Gewähr für die Richtigkeit kann daher nicht übernommen werden.